Verbindungsprobleme (Fehler 1020, Fehler 1007 etc.)

Problembeschreibung

Verbindung zu Audiokonferenz scheitert mit Fehlermeldung „Echo-test failure: Fehler 1007.“ bzw. Fehler 1020

Lösung

Folgende Ports müssen an der Firewall freigeschaltet sein für UlmLernt:

  • AUSGEHEND, TCP-Port 80 (http) und TCP-Port 443 (https)
  • AUSGEHEND, UDP-Ports 16384 bis 32768 (Audio und Videokommunikation)

Außerdem sollte die Domain *.ulmlernt.org von Inhaltsfilterung etc. freigeschaltet werden.

Hintergrund:

Bigbluebutton funktioniert nach unseren Erfahrungen komplett ohne Probleme wenn der Client direkt mit dem Server sprechen kann. Viele Router/Firewalls unterbinden aber eine direkte Kommunikation in höheren UDP Regionen (Audio/Video). Dann kommt der Ausfallschritt über einen TURN Server . Diese haben wir im Einsatz, allerdings ist deren Konfiguration in Kombination mit BigBlueButton ein noch nicht endgültig gelöstes Problem, da verschieden Browser (insbesondere iOS) diese Art der Kommunikation sehr unterschiedlich handhaben, hinzu kommt noch die Art des Internetanschlusses (IPv4 only, IPv6 only, IPv6to4 NAT).

FritzBox + Kabelinternet

Anscheinend gibt es Probleme mit Vodafone + FritzBox seitdem Vodafone ein Update ausgerollt hat.

Als Vodafone Kabelkunde (Fritz!Box 65xx oder 66xx) wenden Sie sich bitte direkt an den Vodafone Service (0800 172 1212), evt. kann dort das Update auf Version 7.24+ der Firmware eingespielt werden.

Zusätzliche Informationen beim Routerhersteller (AVM)

Auszug: Verbesserung - Optimierte Stabilität bei Web-Konferenzanwendungen (z. B. „Big Blue Button“) (nur 6660 und 6591). Für Interessierte: Technische Details.

Kurzfristiger Workaround über die Oberfläche der FritzBox ist „Hardware Beschleunigung“ zu deaktivieren:

  1. In der Fritzbox auf „Internet“ und dann unten links auf „Inhalt“ gehen.
  2. Ganz runter blättern und „Fritzbox Support“ auswählen.
  3. Dort befindet sich ein Punkt „Paketbeschleunigung“.
  4. Da einmal den Punkt „Hardware Beschleunigung“ deaktivieren und übernehmen.